Smaller Default Larger

Leben wie gewohnt

 

Oftmals erschwert ist die bisherige Wohnsituation durch ihre Lage oder ihren Grundriss eine selbständige Lebens- und Haushaltsführung. Ältere Menschen brauchen ein Zuhause, in dem sie aktiv, ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend, leben können. Sie brauchen die Sicherheit, im Bedarfsfall Hilfestellungen zu bekommen. Das betreute Wohnen im Marienstift ist eine Wohnform für ältere Menschen, denen es möglich sein soll, trotz zunehmender Hilfebedürftigkeit ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung zu führen. Das bedeutet, dass im Fall von Hilfe- und Pflegebedürftigkeit oder aus Gründen der eigenen Sicherheit, eine zuverlässige und bedarfsgerechte Hilfeleistung in Anspruch genommen werden kann.

Beim betreuten Wohnen des Marienstifts Alpen werden insgesamt 22 barrierefreie Wohnungen zwischen 25m² und 59 m² vermietet. Die Zielgruppe sind Menschen, die ihren Alltag selbstständig gestalten, jedoch die Sicherheit haben möchten, immer einen Ansprechpartner vor Ort zu haben und 24 Stunden Hilfeleistung in Anspruch nehmen zu können, z.B. bei Notsituationen in der häuslichen Umgebung. 

 

K1600 Ansicht 2 Wohnen im Atrium

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok